Bildsprache und Medienbilder: Die visuelle Darstellungslogik by Claudia Maria Wolf PDF

By Claudia Maria Wolf

Glaubt guy Norbert Bolz, so ist der Mensch von Natur aus süchtig nach Bildern. Der Grund dafür liegt laut Bolz darin, daß das nicht-instinktsichere Lebewesen Mensch für sein Überleben auf die Hemmbarkeit seiner Bedürfnisse angewiesen ist. Und in dieser durch die fehlende Instinktgetriebenheit in uns Menschen eingeschriebenen Entkopp- 1 lung von Antrieb und spontaner Handlung liege unsere natürliche Nähe zu Bildern. Auch Hans Jonas betont, daß Bildproduktion als rein menschliche Qualität zu sehen sei, denn kein »bloßes Tier« würde von sich aus ein Bild hervorbringen. Biologisch - sehen sei bloße Repräsentation nämlich nutzlos, da die Darstellung von etwas weder für die Verfolgung vitaler Zwecke wie Ernährung, Fortpflanzung, Versteck oder Üb- winterung Gewinn einbringe, noch die Umwelt oder den Zustand des Organismus selbst verändere. Ein „bildmachendes Wesen“ sei daher eines, das entweder dem Herstellen nutzloser Dinge fröne, Zwecke außerhalb der biologischen habe oder letztere noch auf andere artwork verfolgen könne als durch die rein instrumentelle Verwendung von Dingen – 2 durchwegs Eigenschaften, die ausschließlich dem Menschen zukommen. Doch nicht nur die Fähigkeit, Bilder hervorzubringen, ist eine rein menschliche Q- lität. Dem Tier sei es im Gegensatz zum Menschen nicht einmal möglich, zwischen Bi- träger und Bild zu unterscheiden, so Ferdinand Fellmann. Denn Tiere würden ihre vi- ellen Erlebnisse immer direkt auf ihre gegenwärtigen Bedürfnisse beziehen.

Show description

Read Online or Download Bildsprache und Medienbilder: Die visuelle Darstellungslogik von Nachrichtenmagazinen (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Download PDF by Corinna Weber: Interdependenzen zwischen Emotion, Motivation und Kognition

Wissen und Können sind die Produktionsfaktoren der Zukunft. Die Notwendigkeit, dass kompetente berufliche sowie gesellschaftliche Handlungsfähigkeit in einer Wissensgesellschaft gesichert werden, setzt eine ausgeprägte Lernfähigkeit der Menschen voraus. Diese entwickeln die Individuen in ihrer persönlichen Lernbiografie, die sie zum lebenslangen Lernen motivieren und befähigen sollte.

Read e-book online Bevölkerungs- und Kriminalitätsentwicklung zwischen 1960 und PDF

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, , Sprache: Deutsch, summary: Diese Studie enthält Bevölkerungs- und Kriminalitätsdaten der Bundesrepublik Deutschland (BRD) und der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Die Kriminalitätsentwicklung für die DDR wurde allerdings auf der Grundlage von „Weststandards“ umgerechnet, weil sonst eine Vergleichbarkeit nicht möglich wäre.

Hellenistische Agorai: Gestaltung, Rezeption und Semantik - download pdf or read online

Die griechische Agora conflict seit der Entstehung der Polis ihr gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Mittelpunkt. Im Zentrum der Untersuchung stehen hellenistische Agorai, deren Gestaltung mittels Gebäuden, Wegen und Monumenten im Hinblick auf ihre Aussagefähigkeit über den formalen, ästhetischen, inhaltlichen und sozialen Wandel dieses Raumes analysiert wird.

New PDF release: Kindheit im Schatten des Elternkonfliktes von Trennung und

Kinder stehen einer Trennung oder Scheidung ihrer Eltern oft hilflos gegenüber. Sie wissen nicht, wie es weiter gehen soll und reagieren auf unterschiedlichste artwork und Weise. Es stellt sich in diesem Zusammenhang eine Vielzahl von Fragen: Wer kann helfen? used to be kann hilfreich sein? Gibt es Perspektiven?

Extra info for Bildsprache und Medienbilder: Die visuelle Darstellungslogik von Nachrichtenmagazinen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Bildsprache und Medienbilder: Die visuelle Darstellungslogik von Nachrichtenmagazinen (German Edition) by Claudia Maria Wolf


by James
4.3

Rated 4.13 of 5 – based on 50 votes