Religion In German

Roland Hardmeier's Der Triumph des Königs. Die grosse Story der Bibel von PDF

By Roland Hardmeier

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, IGW overseas, Sprache: Deutsch, summary: DER TRIUMPH DES KÖNIGS ist eine theologische Nacherzählung der Bibel von Genesis bis Offenbarung. Der Autor führt das Beste aus der evangelikalen culture und die neuesten Erkenntnisse der missionalen Theologie auf überzeugende artwork und Weise zusammen. Elemente der Bibelkunde, der systematischen Theologie, der Geschichte und der Hermeneutik (Bibelauslegung) werden zu einer packenden tale verbunden. Der Leser wird Schritt für Schritt durch die gesamte Bibel geführt. Auf diesem Weg wird er in die wichtigsten Themen und Bücher der Heiligen Schrift eingewiesen. Eine faszinierende und jederzeit verständliche Darstellung des geschichtlichen Handelns Gottes, welches die grossen Zusammenhänge der Bibel aufzeigt.

Die Bibel ist das grösste literarische Phänomen der Menschheitsgeschichte. Kein Buch wird mehr geliebt, keines wird mehr gehasst, keines ist weiter verbreitet. Kein Buch hat die Kulturen dieser Welt nachhaltiger geprägt, keines hat den Gang der Geschichte stärker beeinflusst.
Die siebzig Einzelschriften, welche die Bibel ausmachen, ergeben eine grandiose Mischung von Vielfalt und Einheit. Sie wurden über einem Zeitraum von rund einem Jahrtausend von einigen Dutzenden verschiedener Autoren verfasst. Unter ihnen finden sich gebildete Persönlichkeiten wie Schriftgelehrte und Könige, aber auch einfache Leute wie Hirten und Fischer. Durch ihre lange Entstehungsgeschichte weist die Bibel eine beeindruckende Vielfalt auf. Wenn guy die fünf Psalmbücher aus denen der Psalter besteht, einzeln zählt, ergibt sich eine Bibliothek von siebzig Büchern. Und doch beeindruckt die Bibel am meisten durch ihre Einheit. Die einzelnen Bücher gleichen bunten Mosaiksteinen, die zusammen ein stimmiges Bild ergeben.
Bevor wir uns auf die Reise durch die Bibel machen, wollen wir den Versuch unternehmen, das grosse Bild zu erfassen. Es ist ähnlich, wie wenn Sie sich den Trailor eines movies ansehen oder eine Filmkritik lesen. Nachdem Sie den Trailor gesehen haben, wissen Sie über die Hauptfiguren und die Handlung Bescheid. Auf diese Weise finden Sie sich während des motion pictures besser zurecht. Das, used to be Sie in dieser Einführung vorfinden, ist gewissermassen der Trailor zur biblischen tale. Wir befassen uns mit den literarischen Formen, den zentralen Gedanken und dem Aufbau der Bibel. Mit dem grossen Bild vor Augen, das sich daraus ergibt, werden wir uns besser zurechtfinden, wenn wir unsere Reise durch die Bibel beginnen. [...]

Show description

Download e-book for kindle: Der früheste Evangelist: Studien zum Markusevangelium by Eve-Marie Becker

By Eve-Marie Becker

In der vorliegenden Aufsatzsammlung arbeitet Eve-Marie Becker die Sicht auf Markus als den frühesten Evangelisten aus, der mit seiner Evangelienerzählung eine neue literarische shape schafft, die sich in den weiteren Rahmen der frühkaiserzeitlichen Historiographie einzeichnen lässt. So dient der in diesem Band gewählte Zugang zum frühesten Evangelium erstens der Kontextualisierung und allgemeinen literatur- und gattungsgeschichtlichen Einordnung der Evangelienform in die frühkaiserzeitliche hellenistisch-römische Literatur. Zweitens bearbeitet die Autorin in den vorliegenden Aufsätzen die literatur- wie geschichtswissenschaftlich relevante Frage nach dem Verhältnis des Markusevangeliums zur antiken Historiographie: Welcher historiographischer Methoden und Deutungen sowie literarischer Formen bedient sich der früheste Evangelist? Welche pragmatische Absicht verfolgt Markus als historiographischer Autor? Die hier versammelten Textuntersuchungen reichen vom incipit des Evangeliums (Mk 1,1) bis zum wohl intentional offen gestalteten Ende der Schrift in Mk 16,8.

Show description

Download e-book for iPad: Wenn das Leben religiös macht: Altersabhängige Veränderungen by Daniel Lois

By Daniel Lois

Bereits die Alltagsbeobachtung zeigt, dass die Kirchen überwiegend von älteren Menschen besucht werden. Dies ist einerseits durch einen Kohorteneffekt erklärbar: Ältere Menschen wurden häufig noch in verstärktem Maße religiös erzogen und diese in der Sozialisation erworbenen Prägungen bleiben möglicherweise ein Leben lang erhalten. Andererseits ist denkbar, dass Menschen im Laufe ihres Lebens zunehmend dazu tendieren, einer Glaubensgemeinschaft anzugehören und den Gottesdienst zu besuchen. Die vorliegende Arbeit untersucht mit Hilfe von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP), ob ein derartiger Alterseffekt auf die kirchliche Religiosität vorliegt. Darüber hinaus wird der Frage nachgegangen, wie sich die Religiosität in Bezug auf verschiedene Lebensphasen und Ereignisse –  zum Beispiel durch den Erwerbseinstieg, die Geburt eines Kindes oder einen Umzug von den neuen in die alten Bundesländer –  verändert.

Show description

Download e-book for kindle: Freiwilligenengagement und soziale Ungleichheit: Eine by Ralf Fischer

By Ralf Fischer

Staat und Gesellschaft können sich dem Anspruch, "Menschen als Gleiche zu behandeln", nur annähern, wenn Ungleichheiten erkannt und eingestanden werden: wenn "für jeden das gleiche Recht, als ungleich anerkannt zu werden, besteht" (Thomas Marshall). Erst die Anerkennung von Ungleichheit berücksichtigt die Unterschiede, die Individuen manches ermöglichen bzw. verwehren, so z. B. die gegebene physiologische Ausstattung, die aus der sozialen Herkunft erwachsenden Bildungschancen oder die jeweiligen Bedingungen der Erwerbsarbeit. Vor diesem Hintergrund untersucht Fischer, welche zentralen Bedingungen für ein Freiwilligenengagement überhaupt erfüllt werden müssen, damit es sich in seinen spezifischen Funktionen für Staat, Ökonomie, Zivilgesellschaft und Individuen verwirklichen kann. Gefragt wird schließlich, welche Bevölkerungsgruppen in welcher Hinsicht vom Freiwilligenengagement profitieren und welcher Modus den Zugang zu diesem als exklusiv erkannten, profitermöglichenden Bereich reguliert.

Show description

Get Der Koheletkommentar des Hieronymus: Einleitung, revidierter PDF

By Elisabeth Birnbaum

Die Bibelauslegungen der Kirchenväter standen lange Zeit im Schatten ihrer dogmatischen und polemischen Schriften. Die moderne Bibelwissenschaft entdeckt jedoch zunehmend die Notwendigkeit, ihre eigene culture kritisch zu analysieren. Dazu ist sie auf die sorgfältige und kompetente Aufarbeitung der exegetischen culture angewiesen.
Das will der vorliegende Band anhand eines der einflussreichsten patristischen Bibelkommentare leisten, indem er neben einer umfassenden Einführung in die Thematik und einem revidierten lateinischen textual content erstmals eine deutsche Übersetzung und eine durchgängige bibelwissenschaftlich fundierte Kommentierung des Werkes bietet.
Damit möchte die Publikation zu einer angemessenen Bewertung der hieronymianischen Bibelinterpretation beitragen. 

Show description

Get Theologie und Sklaverei von der Antike bis in die frühe PDF

By Nicole Priesching

Die establishment der Sklaverei ist älter als das Christentum. Die Forschung hat immer wieder auf den humanisierenden Einfluss der christlichen Erlösungsreligion aufmerksam gemacht, in der auch Sklaven als Menschen in den Blick genommen wurden. Doch auch unter christlichen Vorzeichen existierte Sklaverei weiter und gehörte noch bis ins 19. Jahrhundert hinein zur Realität christlicher (und muslimischer) Gesellschaften im Mittelmeerraum. Wie ließ sich diese Praxis mit dem Christentum vereinbaren, das jeden Menschen als Ebenbild Gottes ver¬steht? Die acht Beiträge dieses Sammelbandes sind aus einem von der DFG geförderten gleichnamigen Forschungsprojekt hervorgegangen. Sie widmen sich dieser Frage erstmals in einem theologiegeschichtlichen Zugriff. So werden Humanisierungstendenzen und ihre Grenzen bei christlichen Autoren vom 2. bis zum 17. Jahrhundert (u.a. Tatian, Basilius von Caesarea, Johannes Chrysostomus, Thomas von Aquin, Martin Luther, Cornelius a Lapide) und im Mönchtum herausgearbeitet. Dabei lassen sich neue Einsichten in Legitimations- und Bewältigungsstrategien sowie Rezeptionsprozesse gewinnen.

Show description

Download e-book for kindle: Das Wesen des Körperbildes: Ganzheitliche Numerologie - by Peter Schneider

By Peter Schneider

Dieses Werk zeigt das Körper-Prinzip der Zahlen, d.h., es ist möglich, die Zahlen auf den Körper zu übertragen und damit wichtige Verbindungen, Verknüpfungen zu zehn verschiedenen Energie-Zentren (Ausdruck, Austausch auf allen möglichen Ebenen) und zu bestimmten Körperstellen, auch zu Organen aufzuzeigen.

Als interessantes Zusatzthema behandeln wir das Wesen der Buchstaben in Bezug auf die Bedeutung der Vor- und Nachnamen.

Show description

Download PDF by Stephan Quensel: Ketzer, Kreuzzüge, Inquisition: Die Vernichtung der Katharer

By Stephan Quensel

Der erste Band einer ‚Geschichte professioneller Kontrolle’ untersucht, wie es im Mittelalter, einer Zeit, in der er noch keinen Staat in keeping with se gab, gelang, die vom orthodoxen Glauben abweichenden Ketzer systematisch auszurotten, um damit ein Leitbild für alle künftigen Kontroll-Institutionen – von der frühneuzeitlichen Hexenverfolgung über die Geschichte der Psychiatrie bis hin zur gegenwärtigen Drogenpolitik – zu schaffen. Am Beispiel der Inquisition der Katharer im französischen Languedoc während des 12. und thirteen. Jahrhunderts wird deren machtpolitischer, religiös-mentaler und kultureller Hintergrund beschrieben. Dabei gewinnt der 200-jährige Kontakt mit einer fortgeschritteneren und toleranteren islamischen Kultur während der spanischen Reconquista und der Kreuzzüge ins Heilige Land eine besondere aktuelle Bedeutung.

Show description

Get Frauen und Bibel im Mittelalter: Rezeption und PDF

By Adriana Valerio,Kari Elisabeth Boerresen

Der Band bietet neue Erkenntnisse über den Umgang von Frauen mit der Bibel in literarischen, mystischen wie auch doktrinalen Texten und gibt Einblick in die Rezeption biblischer Themen in der Kunst und in der Musik. Dabei lässt sich einerseits ein Traditionsstrang von der Gregorianischen Reform (1046-1122) bis zum Hexenhammer (1498) verfolgen, der die Bibel zur Legitimation der Unterordnung der Frauen und ihres Ausschlusses aus der Sphäre der Macht benutzt. Andererseits entfaltet sich in dieser Epoche auch Gegenteiliges: Von Eloise (gest. 1164) bis zu Christine de Pizan (gest. 1430) begegnet guy gelehrten Frauen, die sich ihrer weiblichen Identität bewusst sind, diese in ihren eigenen Schriften thematisieren und die mit den biblischen Texten, Figuren und Themen bestens vertraut sind.

Show description

Sebastian Hoeffgen's Genaue Betrachtung des Vaterunsers (Mt 6,9-15). Eine PDF

By Sebastian Hoeffgen

Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, word: 1,3, Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel, Sprache: Deutsch, summary: Die Verse aus Matthäus 6,9-15 gehören wohl ohne Übertreibung zu den bekanntesten Texten der gesamten
christlichen Bibel und haben eine enorme Wirkungsgeschichte (gehabt). Das sogenannte „Vaterunser“ ist
auch heute noch Menschen aus allen Schichten (in der westlichen Welt) mehr oder weniger geläufig, selbst
dort, wo guy sich vom Christentum oder der faith im Allgemeinen distanziert hat.

Das Gebet, das den Jüngern Jesu von ihm selbst als Mustergebet gelehrt wurde, hat seinen Platz in der Mitte
der Bergpredigt und wird deshalb zu Recht ihr Zentrum genannt. Unzählige Generationen von Christen nutzten
dieses Gebet als Ausdruck ihrer Frömmigkeit, wurden davon angesprochen und zum Leben aus dem Glauben
inspiriert und selbst wenn ganze Kirchen sich spalteten galt den unterschiedlichen christlichen Denominationen
das Vaterunser als gemeimes und unzerstörbares intestine.

Trotz oder gerade wegen der Bekanntheit des Textes, ist es nicht selten der Fall, dass die genaue Beachtung von
einzelnen Worten oder ganzen Sätzen nicht mehr so genau erfolgt. Die Aufgabe sorgfältiger Auslegung ist es des.
halb, den Sinn der gesprochenen Worte genau zu erheben. used to be sollte von Anfang an mit diesem Gebet ausgesagt
werden? Welche Bedeutung liegt den einzelnen Begriffen zu Grunde, mit denen Gott angerufen wird?

Show description