Religion In German

Katholische Dogmatik: Für Studium und Praxis der Theologie - download pdf or read online

By Gerhard Ludwig Müller

Auszüge aus den Pressestimmen:
"Ein didaktisch gelungenes Buch mit gediegenen ­Informationen, die stets das Wesentliche bieten, in denen moderne Theologie wirklich vorkommt"
Klaus Berger, FAZ
"Mit der 'Katholischen Dogmatik' hat Gerhard Ludwig Müller ein Spitzenwerk seines Fachs vorgelegt… eine in jeder Hinsicht ausgereifte Gesamtdarstellung der katholischen Glaubenslehre"
Eugen Biser, Rheinischer Merkur
"Fundiert in umfassenden Kenntnissen bietet es den Stoff der Dogmatik als würdiger Nachfolger des 'Ott' dar"
Herbert Vorgrimler, Theologischer Literaturdienst

Show description

Get Paulus beispiels-weise: Selbstdarstellung und PDF

By Dominik Wolff

Gibt es einen roten Faden, der den gesamten 1. Korintherbrief durchzieht? Diese Studie findet das kohärenzstiftende point des 1Kor in der Selbstdarstellung des Apostels. Die paulinischen Selbstaussagen werden dabei sowohl in die antiken Formen der literarischen Selbstdarstellung eingeordnet als auch im Kontext der hellenistischen Popularphilosophie interpretiert. Als Modell für Paulus' Selbstdarstellung bildet sich die archetypische Gestalt des Weisen heraus, die der Apostel jedoch gemäß seiner theologia crucis umprägt. Somit präsentiert sich Paulus sowohl als ein nachahmenswertes Vorbild als auch als ein christusgemäßer Weiser - eben "beispiels-weise". Viele Passagen des Briefes erscheinen dadurch in einem neuen Licht.

Show description

Read e-book online Kultmetaphorik und Christologie: Opfer- und PDF

By Christian A. Eberhart

Welche christologischen und soteriologischen Vorstellungen wurden im Neuen testomony mit der Bezeichnung Jesu als Opfer und der Rede von Sühne vermittelt? Weit verbreitet ist derzeit die Auffassung, es gehe um Jesu stellvertretenden Sühnetod. Diese reason bereiten heutzutage nicht nur Verständnisprobleme. Viele finden sie anstößig, da sich mit ihnen problematische Vorstellungen wie gewaltsame Tötung und das Bild eines strafenden Gottes zu verbinden scheinen. Christian A. Eberhart untersucht mittels detaillierter traditionsgeschichtlicher Studien kultische Metaphern und Redewendungen des Neuen Testaments vor dem Hintergrund alttestamentlicher und frühjüdischer Texte zu Opferritualen. Er zeigt unter anderem, dass sich das Opfermotiv im Neuen testomony nicht allein auf Jesu Tod, sondern auch auf dessen Leben und gesamte challenge bezieht. Außerdem ist kultische Sühne durch die Vorstellung eines stellvertretenden Todes nicht angemessen beschrieben; sie assoziiert vielmehr ein Heilsgeschehen auf der konzeptionellen Grundlage kultischer Reinigung und Weihe.

Show description

New PDF release: Mystische Erfahrung im literarischen Dialog: Die Briefe

By Urban Federer

Die Studie erschließt die älteste erhaltene deutschsprachige Briefsammlung, die Briefe des Weltpriesters Heinrichs von Nördlingen an die Dominikanerin Margaretha Ebner aus dem zweiten Viertel des 14. Jahrhunderts. Die in der Studie geleistete Lektüre der Briefe als geistliche Sendschreiben mit teilweise mystagogischem Charakter wird ergänzt durch die Rekonstruktion ihrer Entstehungs- und Überlieferungsgeschichte sowie die Einordnung in ihren mystischen Kontext (Mechthild von Magdeburg, Heinrich Seuse u. a.). Es handelt sich um eine eindrucksvolle kulturhistorische Untersuchung, die die Funktion literarischer Kommunikation für religiöse Selbstdeutung herausarbeitet.

Show description

Get Abschied von der konfessionellen Identität?: Diakonie und PDF

By Andreas Henkelmann,Traugott Jähnichen,Uwe Kaminsky,Katharina Kunter

Die konfessionelle Identität der diakonisch-caritativen Einrichtungen wurde im Zuge der Verrechtlichung, der Professionalisierung und nicht zuletzt des starken quantitativen Ausbaus der sozialen Arbeit seit den 1960er Jahren zunehmend fragwürdig. In diesem Kontext avancierte das Paradigma des "Dienstes" zum Leitbild im Selbstverständnis beider Konfessionen mit dem Ziel, die Eigenständigkeit und Legitimation des eigenen Handelns zu begründen. Auf der Ebene der sozialen Dienste gelang es Diakonie und Caritas vielfach, mit innovativen Konzepten auf die Anforderungen der Zeit zu reagieren und die eigenen Strukturen und Handlungsmuster zu modernisieren. Ungelöst blieb das challenge, dass gerade durch diesen Prozess die "Christlichkeit" der sozialen Arbeit in konfessioneller Trägerschaft immer weniger erkennbar wurde.

Show description

Download e-book for kindle: Liebe, Leid und Tod: Daseinsdeutung in antiken Mythen by Eugen Drewermann

By Eugen Drewermann

guy findet sie in jeder intestine sortierten Bibliothek: die Sagen des klassischen Altertums. Sie gehören zur Mitte europäischen Kulturguts. Wem fallen nicht ein paar Brocken zur Schlacht um Troja, zu den Irrfahrten des Odysseus oder zum Liebesdrama von Orpheus und Eurydike ein? Aber worum geht es in den Sagen und Mythen eigentlich? Eugen Drewermann führt uns in diesem Buch mit tiefenpsychologisch geschärftem Blick sicher durch die Enge zwischen Skylla und Charybdis.
Er erschließt, warum Liebe, Leid und Tod - drei Konstanten menschlichen Daseins - die beherrschenden Themen in vielen antiken Mythen sind und wie ein tieferes und richtiges Verständnis dieser alten Texte uns heute das Leben besser verstehen lässt.

Show description

Der außerschulische Lernort im Religionsunterricht an - download pdf or read online

By Christina Scharmann

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, notice: 1,0, Universität Osnabrück (Institut für Katholische Theologie), Veranstaltung: Katholische Religionslehre, Sprache: Deutsch, summary: Ziel der Arbeit ist es, einen ersten pädagogischen Zugang zum Thema „Der außerschulische Lernort im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen“ zu schaffen, welcher durch den ersten Schwerpunkt der Arbeit, die empirische Untersuchung, eingeleitet wird. Sie ist als „Fundament“, als Grundlage zu betrachten, um den außerschulischen Lernort im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen legitimieren zu können. Dieser Vorgang wird um die darauffolgende Auseinandersetzung mit den Potenzialen des außerschulischen Lernortes Kirchenraum, welche den zweiten Schwerpunkt dieser Arbeit bildet, erweitert. Mit Hilfe einer Verbindung von grundlegenden Komponenten des außerschulischen Lernortes im Allgemeinen, die sich durch die Untersuchung ergeben, sowie des außerschulischen Lernortes Kirchenraum im Speziellen soll eine Entwicklung fachdidaktischer Impulse für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen erfolgen. Dies macht den dritten Schwerpunkt der Arbeit aus, welcher sich zum einen auf den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen bezieht, zum anderen die Altenpflegeausbildung in den Blick nimmt. Durch diese Konzentrierung auf den Lernort Betrieb soll schließlich untersucht werden, wie sinnvoll sich die Lernorte gegenseitig pädagogisch-didaktisch ergänzen können.
Die Ergebnisse dieser Arbeit sollen zeigen, in wie weit der außerschulische Lernort auch für den Religionsunterricht berufsbildender Schulen ertragreich und bildungsgehaltvoll sein kann und in wie weit der Lernort Kirchenraum mit seinen Besonderheiten als ein „Lernort mit Zukunft“ angesehen werden kann.

Show description

Download e-book for kindle: Muslime und Christen in der Zivilgesellschaft: Religiöse by Henning Wrogemann

By Henning Wrogemann

Welchen Beitrag leisten Religionen für die Zivilgesellschaft? Heizen sie Konflikte an oder tragen sie zum Erhalt des Friedens bei? Solche Fragen werden derzeit in Medien und Gesellschaft äußerst kontrovers diskutiert. Dabei kommt es in öffentlichen Debatten leicht zu Stereotypisierungen, die dazu beitragen, Meinungen zu verfestigen und Konflikte zu verschärfen. In diesem Buch wird demgegenüber für kritische Nüchternheit und Sorgfalt optiert:
was once bedeutet Toleranz genau und welche Potentiale lassen sich in muslimischen Traditionen finden? Braucht „der Islam" eine Reformation? Welche Geltungsansprüche werden von Muslimen und Christen in ihrem missionarischen Wirken erhoben? Wie stehen solche Ansprüche zu Themen wie Respekt, conversation oder Konversion? Der Aufsatzband Wrogemans geht diesen Fragen nach und macht damit zugleich auf die Relevanz missions- und religionswissenschaftlicher Forschung und Lehre für Kirche und Gesellschaft aufmerksam.

[Muslims and Christians in Civil Society. non secular Validity Claims and the query of Tolerance from the viewpoint of non secular reviews and venture Studies]
What contributions do religions make to civil society? Do they foment clash, or do they assist to maintain the peace? some of these questions are presently the topic of lively debate within the media and in society itself. Public discussions frequently foster and perpetuate stereotypes, that could serve to enhance entrenched evaluations and exacerbate conflicts in turn.

Show description

Sportethik (Theologische Bibliothek Töpelmann) (German by Frank Martin Brunn PDF

By Frank Martin Brunn

activities bring up a bunch of moral questions and difficulties. This research provides activities ethics utilizing as its moral version the distinction of guy who's created within the photo of God, and applies this version productively to moral questions in activities. It comprises exemplary discussions on modern matters, together with doping, gender ratios, environmental safety, politicization, commercialization, and activities as a potential venue for moral education.

Show description

Download PDF by Eve-Marie Becker,Peter Pilhofer: Biographie und Persönlichkeit des Paulus (Wissenschaftliche

By Eve-Marie Becker,Peter Pilhofer

Der Band versammelt Beiträge aus unterschiedlichen Fachrichtungen zur Biographie und individual des 'Heiden-Apostels' Paulus.
Die Beiträge spiegeln den Stand und die Differenziertheit der gegenwärtigen Paulus-Forschung wider. Die Vielfalt der Ansätze liefert einen wichtigen Beitrag zum challenge der 'New views on Paul' und macht die Frage nach der 'Biographie und individual des Paulus' zu einem Paradigma der neutestamentlichen Wissenschaft.
'In jedem Falle wird die weitere Paulusforschung von diesem Buch und seinen vielfältigen Impulsen profitieren.'
Tobias Nicklas in Bibel und Liturgie seventy nine (2006), S. 194-195
'Fresh views are obvious all through this interesting assortment. ... A storehouse of learning.'
International overview of Biblical Studies vol. fifty two (2005/2006). p. 1662
'die Beiträge [bieten] gleichwohl gute Einblicke in die aktuelle internationale Paulusforschung und Anregungen für ihre die Disziplinen übergreifende Fortführung.'
Karl-Wilhelm Niebuhr in Theologische Literaturzeitung 132 (2007), S. 48
'The quantity offers a very good evaluate of facets of Pauline reports mentioned in German scholarship and in different places ... This ebook is a priceless contribution to a particular factor in Pauline reports ...'
Kathy Ehrensperger in Journal for the learn of the recent Testament 29 (2007), p. 80-81

Show description