Demokratische Verwaltung durch Unionsagenturen: Ein Beitrag by Christoph Görisch PDF

By Christoph Görisch

Die Diskussion um das tatsächliche oder vermeintliche 'Demokratiedefizit' der ecu betrifft nicht zuletzt die Unionsagenturen, d.h. die zunehmend an die Stelle des herkömmlichen mitgliedstaatlichen Vollzuges tretenden verselbständigten Verwaltungseinrichtungen von Union und Gemeinschaften. Aus diesem Grund hat die EU-Kommission unlängst eine section der evaluate ausgerufen und angekündigt, bis Ende 2009 von weiteren wesentlichen Ausdehnungen des Agenturwesens abzusehen. Das Kernproblem liegt darin, dass es für die Agenturen anders als für die Hauptorgane der Union kaum spezielle gründungsvertragliche Ausformungen der allgemeinen, in artwork. 6 Abs. 1 european (bzw. paintings. I-2 in der Fassung des Vertrags von Lissabon) normierten Verpflichtung auf das Demokratieprinzip gibt. Für dessen nähere Inhaltsbestimmung bietet sich das Agenturwesen damit als Referenzgebiet an. Auf der foundation einer umfassenden Klärung von Reichweite und Grundsatzcharakter des artwork. 6 Abs. 1 ecu sowie einer verwaltungswissenschaftlichen Typisierung der bestehenden Einrichtungen konkretisiert Christoph Görisch die demokratischen Anforderungen an das Agenturwesen. Das geschieht im Wege wertender Rechtsvergleichung und kritischer examine der grundlegenden 'Meroni'-Entscheidungen des EuGH aus dem Jahre 1958 zum Grundsatz des institutionellen Gleichgewichts. Die so gewonnenen Erkenntnisse sind in der derzeitigen Evaluationsphase auch im Hinblick auf die jüngst vorgeschlagene Schaffung weiterer europäischer Regulierungsagenturen (z.B. auf den Gebieten Telekommunikation und Energie) von Bedeutung.

Show description

Read Online or Download Demokratische Verwaltung durch Unionsagenturen: Ein Beitrag zur Konkretisierung der europäischen Verfassungsstrukturprinzipien (Jus Internationale et Europaeum) (German Edition) PDF

Best constitutional law books

Get Configuring the Networked Self: Law, Code, and the Play of PDF

The felony and technical principles governing flows of data are out of stability, argues Julie E. Cohen during this unique research of knowledge legislation and coverage. Flows of cultural and technical details are overly constrained, whereas flows of non-public details usually are usually not constrained in any respect. the writer investigates the institutional forces shaping the rising info society and the contradictions among these forces and the ways in which humans use details and knowledge applied sciences of their daily lives.

Download e-book for iPad: Homeland Security, its Law and its State: A Design of Power by Christos Boukalas

This publication assesses the effect of post-9/11 family counterterrorism coverage on US political lifestyles. It examines political discourse, legislations, institutional structure, and state-population family, and exhibits that ‘homeland safety’ is a undertaking with wide-ranging implications for democratic associations and tradition.

Download e-book for iPad: Government Accountability: Australian Administrative Law by Judith Bannister,Gabrielle Appleby,Anna Olijnyk,Joanna Howe

Executive responsibility: Australian Administrative legislation deals an obtainable creation to administrative legislations in Australia by way of connection with its guideline, responsibility. The e-book explores the complicated thought underlying this quarter of legislations throughout the inclusion of many examples and with an emphasis on practicalities.

Get Komplementäre Integration: Grundlegung und PDF

Das Europarecht der Gegenwart steht in einem eigentümlichen Verhältnis zu seiner Geschichte. Die Europäischen Gemeinschaften sollten eine neue Rechtsordnung verkörpern, die Funktionslogik des klassischen Völkerrechts abstreifen und einen bewussten Gegenentwurf zu staatlichem Recht darstellen. Die zukunftsgerichtete Offenheit der europäischen Integration ermöglichte zugleich einen Fortschritt im Recht, der sich autonom von mitgliedstaatlichen Bindungen vollzogen zu haben scheint.

Extra info for Demokratische Verwaltung durch Unionsagenturen: Ein Beitrag zur Konkretisierung der europäischen Verfassungsstrukturprinzipien (Jus Internationale et Europaeum) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Demokratische Verwaltung durch Unionsagenturen: Ein Beitrag zur Konkretisierung der europäischen Verfassungsstrukturprinzipien (Jus Internationale et Europaeum) (German Edition) by Christoph Görisch


by Brian
4.2

Rated 4.25 of 5 – based on 32 votes